Wie bündeln wir Kompetenz und Wissen für eine bessere Patientenversorgung?

Derzeit erleben das Gesundheitswesen und insbesondere die Onkologie in Deutschland einen grundlegenden Wandel: Die Veränderung der Bevölkerungsstruktur, der Anstieg der Inzidenz onkologischer Erkrankungen, wirtschaftliche Herausforderungen durch neue kostenintensive Behandlungsoptionen und innovative Wirkstoffe stellen hohe Anforderungen an unser Gesundheitssystem. Es werden Lösungen für eine effiziente und qualitätsorientierte Versorgung für alle Patienten in Deutschland gesucht. Die Basis für die Entwicklung solcher Konzepte sind möglichst präzise Kenntnisse über den Stand der Versorgungsrealität. Die Versorgungsforschung kann hierzu hilfreiche Beiträge liefern.

Die Onkotrakt AG ist eine Gesellschaft für Entwicklung, Aufbau und Betrieb von onkologischen Versorgungsstrukturen sowie für Versorgungsforschung in diesen Strukturen. Onkotrakt analysiert die Rahmenbedingungen am regionalen Markt und berät bei strategischen Entscheidungen in den Bereichen Organisation und Management. Als Managementgesellschaft im Rahmen der Integrierten Versorgung initiiert und begleitet Onkotrakt die Planung und Umsetzung von IV-Modellen. Für niedergelassene onkologisch tätige Fachärzte stellt Onkotrakt eine eigene Datenplattform, die die Kompetenz und das Wissen der Teilnehmer für die Versorgungsforschung bündelt. Für die pharmazeutische Industrie sind diese Daten ebenso von Bedeutung wie für Kostenträger und Politik.

Im Nationalen Krebsplan der Bundesregierung wird der Versorgungsforschung als Querschnittsthema in allen Handlungsfeldern eine besondere Bedeutung beigemessen.
Mit ihren Tätigkeitsschwerpunkten – DATEN, WISSEN, MANAGEMENT – bietet Onkotrakt auf Routinedaten gestützte innovative nachhaltige Versorgungskonzepte an. Das daraus gewonnene Wissen über eine leitlinienkonforme und wirtschaftliche onkologische Therapie ermöglicht eine fundierte Diskussion mit Krankenkassen und IQWiG und kann helfen, relevante Fragen der Politik und des G-BA, z. B. zur frühen Nutzenbewertung neuer onkologischer Arzneimittel, proaktiv zu beantworten.
Daten
Versorungsforschung: Wie messen wir Bedarf, Qualität und Effizienz in der Onkologie? mehr...
Wissen
Basis für zukünftige Versorgungskonzepte: Was macht eine Datensammlung zu einem Expertensystem? mehr...
Management
Onkologie im Wandel: Wie schaffen wir Organisations- vorteile durch Management- strategien? mehr...
Kontakt
info@onkotrakt.de mehr...